Mettgasse 1
2555 Brügg
Kontakt
   

Anmeldung als Wochenaufenthalter/in

  • Gemeindeschreiberei
  • Wer sich nur während der Woche in der Gemeinde Brügg aufhält (infolge einer Aus- oder Weiterbildung, resp. aus beruflichen Gründen), meldet sich spätestens 14 Tage nach Wohnsitznahme als Wochenaufenthalter/in bei der Einwohner- bzw. Fremdenkontrolle an.

    Bei der Anmeldung sind folgende Unterlagen mitzubringen:

    • Heimatausweis (bei der Wohnsitzgemeinde erhältlich)

    Als Bestätigung Ihrer Anmeldung stellen wir Ihnen einen Aufenthaltsausweis aus. Die Gebühr ist bei der Anmeldung zu bezahlen.